Alternativenergie bei Steiner Haustechnik

Alternative Energie aus der Natur

Geld sparen und die Umwelt schonen

Wer sich für erneuerbare Energien entscheidet, ist unabhängig von zukünftigen Preisturbulenzen und möglichen Rohstoffengpässen bei Öl und Gas. Mit Solarenergie, Holz, Wärmepumpen und Co setzen Sie auf Sicherheit, niedrige Betriebskosten und umweltschonende Technologien.

Förderungen erleichtern die Entscheidung für den Einsatz von Alternativenergie

  • Biomasse - Holzvergaserkessel, Pelletsanlagen, Hackgutanlagen
  • Wärmepumpen - Saubere Wärme aus Erde, Luft und Wasser
  • Solaranlagen für Photovolatik und Solarthermie

Das Steiner Haustechnik Team wickelt für Sie sämtliche Förderungsformalitäten ab!
Kosten-/Nutzenrechnungen illustrieren die Wirtschaftlichkeit.

Regionale Ressourcen gut kombiniert

Wer zum Beispiel eine Wärmepumpe mit Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage betreibt, macht sich unabhängig von großen Konzernen und kann viel Geld sparen: Die Photovoltaik treibt die Wärmepumpe an, die Wärmepumpe heizt Wasser auf. Was davon nicht unmittelbar für den Heizkreislauf gebraucht wird, landet im Pufferspeicher. So kann auch nachts noch mit der Kraft der Sonne geheizt und geduscht werden.

Lassen Sie sich beraten!

Greifen Sie auf die langjährige Erfahrung des Steiner Haustechnik-Teams zurück. Eine objektive Bewertung der Kostenseite wie auch der Umweltbilanz macht Sie in Ihrer Entscheidung sicher.

Bei einem kostenlosen Beratungsgespräch erarbeitet unser Team die für Sie sinnvollste Lösung. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns.

 
 

Steiner Haustechnik, Hauptstraße 800, 8962 Gröbming
+43 3685 22300 | haustechnik@steiner.net

 
 

Steiner Haustechnik, Hauptstraße 800, 8962 Gröbming, +43 3685 22300, hstchnkstnrnt